Deutschland Rundreise

Rügen: Aktiv & Gesund

Tournummer 135540
Kleine Gruppe
Eigenanreise
Aktivreise
SKR Reisen
  • 8-tägige Standortrundreise auf Rügen
  • Aktiv bei Yoga, Qigong, Feldenkrais & Pilates
  • Lassen Sie den Alltag hinter sich
ab 659 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Die Insel Rügen fasziniert u.a. durch die zahlreichen landschaftlichen Besonderheiten, wie dem Bodden, den Kreidefelsen, den Buchten und den Buchenwäldern. In Ihrem Urlaubsort Breege-Juliusruh laden nette Cafés und kleine Geschäfte nach Ihren Kursstunden zur Muße und zum Flanieren ein. Die Nähe zum schönen Strand, der einer der schönsten Naturstrände Rügens ist, bietet Ihnen die Gelegenheit, den Alltag hinter sich zu lassen.
1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise in Ihr Hotel nach Breege-Juliusruh auf der Insel Rügen.
2.-7.Tag: Aufenthalt
Teilnahme an den jeweils gebuchten Kursen.
8.Tag: Abreise
Individuelle Abreise zurück in Ihre Heimat.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten!
Unsere Kurse
Je Termin ist ein Kurs im Reisepreis enthalten. Bitte beachten Sie bei Ihrer Auswahl die Termin- und Kurstabelle.
Programmänderungen vorbehalten!
Feldenkrais & Atem (inklusive)
Die Feldenkrais-Methode ist eine spezielle Form der Pädagogik, wobei sie den individuellen Entwicklungsprozess unterstützt. Durch Lektionen, die sich mit dem Atem beschäftigen, lernen Sie die regenerierenden Kräfte Ihres Körpers kennen und gelangen so zu einer verbesserten Aufrichtung von innen heraus. Dies führt zu mehr Beweglichkeit und einer effektiveren Bewegungskoordination. Sie gewinnen nicht nur an Leichtigkeit und Achtsamkeit, sondern finden auch zu mehr Klarheit, Wohlbefinden und einer Intensivierung des Lebensgefühls.

Geplanter Kursablauf:
- Kurseinheiten sind für Vormittag geplant, so dass die Nachmittages zur freien Verfügung stehen.
- Die Kursleiterin bespricht den genauen Tagesablauf vor Ort

Was ist mitzubringen:
- Bequeme Kleidung, warme Socken, ggf. dünnes Plaid
- Matten sind vorhanden.
Yoga & Meditation - Energie und innere Balance (inklusive)
Durch Yoga, Meditation und Achtsamkeit - neben Phantasiereisen, Bodyscans und Atemübungen die drei Hauptkursbestandteile - begegnen wir dem Alltagsstress entspannter und leben mehr im Einklang mit uns. Gezielte Yogaübungen kräftigen den Körper, wirken gegen Rücken- sowie Herz- und Kreislaufprobleme, vertiefen die Atmung (Anti-Stress) und sorgen für eine emotionale Stabilität. Die Mediation führt in einen Raum der Stille, der Gelassenheit und der inneren Freude. Die Achtsamkeit bedeutet das Leben im Hier und Jetzt. Sie unterstützt das Körperbewusstsein und das Wahrnehmen von Emotionen. In diesem Urlaub können Sie herausfinden, welche Techniken zur Stressbewältigung für Sie am besten geeignet sind bzw. diese gleich vertiefen. Der Kurs am 30.11.-07.12.19 wird durch ein Wanderprogramm begleitet. 

Geplanter Kursablauf:
1. Tag (Samstag): 18.30 Uhr - Begrüßung durch das Hotel und erstes Zusammentreffen der SKR-Gäste im Musikzimmer, anschließend gemeinsames Abendessen der SKR-Teilnehmer
2. Tag (Sonntag): 10-14 Uhr - Beginn des Kursprogramms mit unserer Kursleitung Katrin Staude
   - 10 Uhr : Treffen im Musikzimmer (Begrüßung ca. 1 Stunde)
   - Kurze Einführung: Vorstellung der Kursleiterin und des Programms
   - Vorstellungsrunde aller Teilnehmer
   - Einführung ins Yoga, in die Meditation und Achtsamkeit
   - Yoga mit Tiefenentspannung
   - Phantasiereise und Klangmeditation (Koshi)
3. Tag (Montag): 9.30-13 Uhr (mit Teepause)
   - Was ist Stress? (Vortrag zum Thema: Stress erkennen & verstehen)
   - Yoga mit Tiefenentspannung
   - beruhigende Atemtechniken mit Atemmeditation
   - Body Scan
4. Tag (Dienstag): 9.30-12.30 Uhr mit Teepause (und gemeinsames Frühstück ab 8 Uhr bzw. 8.30 Uhr)
   - Achtsamkeitsspaziergang am Strand (je nach Wetter)
   - Yoga mit Körperreise
   - Progressive Muskelentspannung
   - Energie-Aufladeübung
5. Tag (Mittwoch): zur freien Verfügung
6. Tag (Donnerstag): 9.30-13 Uhr mit Teepause
   - Atem- und Gehmeditation im Wald und am Boden (je nach Wetter)
   - Yoga mit Tiefenentspannung
   - Autogenes Training
   - Tibetisches Heilyoga (Kum Nye)
   - Achtsamkeitsübung
   - Klangmeditation
7. Tag (Freitag): 14-17 Uhr und 17.30-18.30 Uhr Abschiedsrunde
   - Yoga mit Body Scan
   - Phantasiereise
   - Bewegungsmeditation aus dem Qi Gong
   - Atem- und Achtsamkeitsübungen
   - Abschiedsstunde ab ca. 17.30 Uhr mit offenen Fragen und der Vorstellung der "guten Vorsätze" (Wie integriere ich das Gelernte in den Alltag?)

Was ist mitzubringen:
- Warme Socken und bequeme sportliche Kleidung
Vital am Meer: Pilates & Faszien (inklusive)
Aktivieren Sie Ihren Körper und trainieren Sie Ihr Powerhouse (Bauch-, Rücken- und Beckenmuskulatur) an der frischen Ostseeluft. Mit sanften intensiven Kräftigungs- und Dehnübungen verbessern Sie Ihre Körperhaltung, Koordination und Atmung. Stärken Sie Ihr Faszien-Netz mit speziellen Übungen und steigern Sie dadurch Ihre Elastizität und Stabilität. Zusätzlich führen Entspannungsübungen Sie zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit. Erleben Sie Körper, Geist und Seele im Einklang. Geplant sind zwei Ausflüge (u.a. zur Insel Hiddensee), auf denen Sie wandernd die bezaubernden Landschaften dieser Region erleben (Teilnahme optional, Kosten nicht inkl.)

Geplanter Kursablauf:
- Vor dem Frühstück: von 8:00 bis 9:00 h, ca. 1 h Pilates-Training
- Nachmittags: von 16 bis 18:30 h, ca. 2 ,5 h Pilates- und Faszien-Training mit Entspannungsübungen

An einem Tag in der Woche (in der Regel Mittwoch) wird kein Kursprogramm stattfinden. Der Ausflug zur Insel Hiddensee wird aufgrund der vorgegebenen Schiffsfahrtzeiten ganztägig stattfinden (Kosten für Schiffsfahrkarte und Kurtaxe exklusive). Die genauen Kurszeiten werden bei Anreise vor Ort festgelegt!

Was ist mitzubringen:
- Bequeme Kleidung
- Warme Socken
- Wetterfeste Kleidung
- Festes Schuhwerk (evtl. Laufschuhe oder Walking-Schuhe)
- Sonnenbrille, Sonnenschutzcreme und ggf. Kopfbedeckung
- Evtl. Isokissen (für die Schiffsüberfahrt nach Hiddensee)
- Kleiner Rucksack
- Getränkeflasche

Auf Wunsch können Sie vor Ort Nordic Walking bei Frau Plagge buchen. Stöcke sind vorhanden.
Bewegte Entspannung - Entspannte Bewegung (inklusive)
Das Wechselspiel von Anspannung und Entspannung bei sanftem Herz-Kreislauf-Training und gelenkschonenden Bewegungen bringt Wohlbefinden, neue Kraft und Harmonie. Walking und Wandern eignen sich für jeden, unabhängig davon, ob trainiert oder untrainiert. Qi Gong und Meridiandehnung gleichen den Körper und Geist auch auf energetischer Ebene aus. Entspannungs- und Mediationsübungen lassen den Geist zur Ruhe kommen und wirken stressreduzierend. Rückenwellness bietet Kräftigung, Stabilität und Balance. Dehnungsübungen machen den Körper geschmeidig.

Geplanter Kursablauf:
- Am Anreiseabend finden die Begrüßung und die Vorstellung des Wochenprogramms statt.
- 9.30 – 12:00 Uhr Wecken der Körperenergie mit Meridiandehnung, anschließend Walking, Wandern oder Meditatives Gehen. So wird frische neue Energie geschöpft und Körper und Geist in Einklang gebracht. Es fördert in besonderer Weise die Sauerstoffaufnahme. Der Körper wird gereinigt und frisch aufgetankt. Rückenwellness bietet Kräftigung, Stabilität und Balance. Dehnungsübungen machen den Körper geschmeidiger.
- 17:00 – 18:30 Uhr Qigong-Übungen und Innere Einkehr durch Meditation. Innere Energie vermehren, sammeln und bewahren. Die Qigong-Übungen sind so angelegt, dass sie mühelos von Teilnehmern ohne oder mit wenig Qigong- Erfahrung durchgeführt werden können.
- Der Kurs endet am Tag vor der Abreise

Was ist mitzubringen:
- Bequeme, sportliche und wetterfeste Kleidung
- Gutes, angemessenes Schuhwerk ist erforderlich
Yoga & Wandern (inklusive)
In dieser Woche erwarten Sie Yoga, tägliche Atemübungen, Wassertreten nach Kneipp, ausreichend Bewegung und vieles mehr.

Geplanter Kursablauf:
- Am Anreisetag kurze Begrüßung an der Rezeption, danach erstes gemeinsames Abendessen mit anschließendem Spaziergang durch den Ort.
- Das Frühstück erhalten Sie täglich ab 9.00 Uhr.
- 1. Tag: Atemübungen am Strand (8.00-9.00 Uhr).
   - 17.00-18.00 Uhr  Yoga mit Meditation
- 2. Tag:  Kennenlernen der Kneippsche Anwendung am Strand (8.00-9.00 Uhr)
   - Vortrag über Umgang mit dem eigenem Körper, Stress und Gesundheitsvorschlägen (Bürstenmassage)
- 3. Tag: Atemübungen am Strand (8.00-9.00 Uhr) mit anschließender kleinen Strandwanderung.
   - 17.00-18.00 Uhr mit Yoga mit Meditation.
- 4. Tag: Bewegung am Strand (8.00-9.00 Uhr), mit anschließender Wanderung nach dem Frühstück.
- 5. Tag: Bewegung am Strand (8.00-9.00 Uhr)
   - 17.00-18.00 Uhr mit Yoga mit Meditation.
- 6. Tag: Atemübungen am Strand (8.00-9.00Uhr) und ca.1h Wanderung nach dem Frühstück
- Am Abreisetag reflektiert die Gruppe den Aufenthalt beim gemeinsamen Frühstück und verabschiedet sich voneinander.

Was ist mitzubringen:
- Wetterfeste Kleidung für Spaziergänge am Strand und Wanderungen
- Yogamatte (wenn möglich), kleines Kissen, Decke zur Yoga-Entspannung
- Bequeme Kleidung, warme Socken
- Körperbürste (Naturborsten) für Massage
Yoga & Achtsamkeit (inklusive)
Lernen Sie in diesem Kurs Ihre Selbstwahrnehmung zu schulen und mehr bei sich und dem anzukommen, was der Yoga das „eigentliche Innere Selbst“ nennt. Durch das achtsame Üben der Asanas des Hatha Yoga in Kombination mit dem Atem entsteht ein tiefes Bewusstsein, welches Blockaden löst. Sowohl die tiefen Schichten der Muskulatur und das Fasziengewebe, als auch Nervenbahnen und Organe werden mit der Praxis des Yin Yogas stimuliert. Achtsamkeitsübungen, Meditation und die Kraft der Stille und der Natur runden das Programm ab.

Geplanter Kursablauf:
- 7:30 - 9:00 Uhr  Yoga anschließend Frühstück
- 16:30 - 18:00 Uhr Yoga
- 20:30 - 21:00 Uhr Meditation bzw. Achtsamskeitsübungen

Was ist mitzubringen:
- Bequeme Kleidung
- Blöcke und Yoga Gurt
Qigong (inklusive)
Qigong ist ein ganzheitliches System das gesundheitsfördernde Körperhaltungen, Bewegungen, Atemtechniken und Meditationen umfasst. Durch das Zusammenspiel dieser Elemente entsteht die Entspannung, der Schlüssel zum Erfolg beim Qigong. Die Übungen fördern die Durchlässigkeit der Meridiane; dies ermöglicht den ungehinderten Qi-Fluss durch den Körper. Der Körper erfährt eine gesteigerte Sauerstoffzufuhr, was den Organen, Muskeln und Bindegewebe sowie das Gehirn zugute kommt. Konzentration und Leistungsvermögen nehmen zu, das Immunsystem wird gestärkt und die Selbstheilungskräfte des Körpers mobilisiert. Die Übungen werden im Stehen, Sitzen und Liegen ausgeführt, zum Teil draußen am Strand oder im Park.

Geplanter Kursablauf:
Anreisetag: (Samstag)

18:30 Uhr  Begrüßung und Vorstellung des Kursprogramms beim gemeinsamen Abendessen. Spaziergang am Strand.

Sonntag – Freitag Qigong 10:00 – 12:00 Uhr mit Teepause

Bei schönem Wetter werden wir draußen (am Strand oder im Kurpark) üben.

- Einführung ins Qigong: die 3 Säulen des Qigongs „Haltung, Atmung und Aufmerksamkeit“
- Aufwärmübungen des Qigongs - Dehn- und Mobilisierungsübungen
- 2 Qigong Übungsreihen, die Teilnehmer eigenständig zu Hause praktizieren können
- Meditatives Gehen 17:00 – 18:00 Uhr Qigong

Am Nachmittag finden die Kursstunden prinzipiell Im Yogaraum statt - Wiederholung der Qigong Übungsreihen - Beruhigende Atemübungen - Entspannungsübungen im Liegen

Mittwochnachmittag: zur freien Verfügung

Was ist mitzubringen:
- Bequeme, sportliche Kleidung, Windjacke, warme Socken
- Sportschuhe geeignet zum Üben am Strand
- Sonnenbrille, Kopfbedeckung
Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR) (inklusive)
Achtsamkeit hilft uns, den Augenblick zu genießen, uns zu entspannen und Gelassenheit und Lebensfreude auch in den Herausforderungen des Alltags zu bewahren. Das von Jon Kabat-Zinn entwickelte MBSR Programm (Mindfulness-Based Stress Reduction) ist eine effektive Selbsthilfemethode zur Stressbewältigung, deren gesundheitsfördernde Wirkung durch zahlreiche wissenschaftliche Studien belegt ist. Achtsamkeitsübungen im Liegen, Sitzen, Gehen und in Bewegung (sanftes Yoga) werden eingeübt. Kurzvorträge und Gruppengespräche vermitteln Hintergrundwissen zu Stressentstehung und persönlicher Stressbewältigung. Zur Integration in den Alltag zuhause erhalten Sie eine Übungs-MP3 und schriftliche Unterlagen. Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Geplanter Kursablauf:
Seminarzeiten sind an 5 Tagen jeweils 4 Std. pro Tag: 2,5 Std. am Vormittag und 1,5 Std. vor dem Abendessen. Die Nachmittage sind jeweils zur freien Verfügung. Der 5. Tag (in der Regel Mittwoch) ist komplett frei für Ausflüge.

Anreisetag
ca. 16:00-17:30 h Anreise/Zimmerverteilung
19:00 h Begrüßung und gemeinsames Abendessen
20:00-21:00 h Seminarzeit: Einführung und Kennenlernen
2. - 4. und 6.-7. Tag
08:30-9:30 h Frühstück
10:00-12:30 h Seminarzeit: Stressbewältigung durch Achtsamkeit
nachmittags Zeit für Schwimmen, Ausflüge, Radfahren, Wellness etc.
17:15-18:45 h Seminarzeit: Stressbewältigung durch Achtsamkeit
5. Tag
08:30-9:30 h Frühstück
Heute findet kein Kursprogramm statt, der Tag ist frei für Ausflüge.
Abreisetag
08:30-9:30 h Frühstück
Abreise nach dem Frühstück

Was ist mitzubringen:
Warme Socken, bequeme Kleidung, die nicht einengt, Schreibutensilien.
Matten, Decken, Stühle und einige Kissen sind im Kursraum vorhanden. Wer ein eigenes Meditationskissen oder Bänkchen hat oder sich bei der Meditation im Liegen lieber mit einer eigenen Decke zudeckt, kann diese natürlich gerne mitbringen.
Achtsamkeit, Entspannung, Selbstfürsorge (inklusive)
Uns selbst Aufmerksamkeit schenken, in der Stille wieder bei uns ankommen, den freundlichen und wohlwollenden Kontakt mit uns pflegen. Achtsamkeitsmeditationen nach Jon Kabat-Zinn im Sitzen, Liegen und in Bewegung fördern unsere innere Gelassenheit und Klarheit. Entspannungsübungen und geleitete Reflektionen unterstützen die Vertiefung emotionalen Wohlbefindens. Übungen in Stille und Austausch in der Gruppe ergänzen sich. Anregungen für die Integration in den Alltag werden gegeben.

Der Kurs ist geeignet sowohl als Neueinstieg als auch zur Vertiefung für Menschen, die bereits Erfahrung im Achtsamkeitstraining haben.

Der Hauptfokus des Kurses liegt im praktischen Üben und Vertiefen. Bei geeignetem Wetter werden einzelne Sequenzen des Kurses draußen in der Natur stattfinden.

Geplanter Kursablauf
Seminarzeiten sind an 5 Tagen jeweils 4 Std. pro Tag: 2,5 Std. am Vormittag und 1,5 Std. vor dem Abendessen. Die Nachmittage sind jeweils zur freien Verfügung. Der 5. Tag (in der Regel Mittwoch) ist komplett frei für Ausflüge.

Anreisetag
ca. 16:00-17:30 h Anreise/Zimmerverteilung
19:00 h Begrüßung und gemeinsames Abendessen
20:00-21:00 h Seminarzeit: Einführung und Kennenlernen

2. - 4. und 6.-7. Tag
08:30-9:30 h Frühstück
10:00-12:30 h Seminarzeit: Achtsamkeit, Entspannung, Selbstfürsorge
nachmittags Zeit für Schwimmen, Ausflüge, Radfahren, Wellness etc.
17:15-18:45 h Seminarzeit: Achtsamkeit, Entspannung, Selbstfürsorge

5. Tag
08:30-9:30 h Frühstück
Heute findet kein Kursprogramm statt, der Tag ist frei für Ausflüge.

Abreisetag
08:30-9:30 h Frühstück
Abreise nach dem Frühstück

Je nach den Essenszeiten und Teilnehmerinteressen kann der Zeitplan etwas variieren.

Bitte bringen Sie mit:
Warme Socken, bequeme Kleidung, die nicht einengt, Schreibutensilien.
Matten, Decken, Stühle und einige Kissen sind im Kursraum vorhanden. Wer ein eigenes Meditationskissen oder Bänkchen hat oder sich bei der Meditation im Liegen lieber mit einer eigenen Decke zudeckt, kann diese natürlich gerne mitbringen.
Vertiefungskurs: Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR) (inklusive)
Der Vertiefungskurs ist für Teilnehmer/-innen mit Erfahrungen in MBSR, MBCT oder regelmäßiger Achtsamkeitsmeditation. Zur Ruhe kommen, uns selbst Aufmerksamkeit schenken, in den gegenwärtigen Augenblick entspannen, unsere Kraftquellen wiederfinden. Inhalte des Kurses werden sein: Praktizieren der Kursübungen (Bodyscan, Yoga, Sitzmeditation, Gehmeditation) und Erweiterungen; Achtsamkeit auf Körper, Atem, Gefühle und Gedanken; der freundschaftliche Umgang mit uns selbst; Mitgefühl und Selbstmitgefühl; Schwierigkeiten transformieren; Achtsamkeit im Alltag - bei mir selbst zuhause sein.

Es wird Zeiten des Schweigens geben und Zeiten des Austauschs in der Gruppe. Bei geeignetem Wetter werden einzelne Sequenzen des Kurses draußen in der Natur stattfinden.

Geplanter Kursablauf
Seminarzeiten sind an 5 Tagen jeweils 4 Std. pro Tag: 2,5 Std. am Vormittag und 1,5 Std. vor dem Abendessen. Die Nachmittage sind jeweils zur freien Verfügung. Der 5. Tag (in der Regel Mittwoch) ist komplett frei für Ausflüge.

Anreisetag
ca. 16:00-17:30 h Anreise/Zimmerverteilung
19:00 h Begrüßung und gemeinsames Abendessen
20:00-21:00 h Seminarzeit: Einführung und Kennenlernen
2. - 4. und 6.-7. Tag
08:30-9:30 h Frühstück
10:00-12:30 h Seminarzeit: Stressbewältigung durch Achtsamkeit
nachmittags Zeit für Schwimmen, Ausflüge, Radfahren, Wellness etc.
17:15-18:45 h Seminarzeit: Stressbewältigung durch Achtsamkeit
5. Tag
08:30-9:30 h Frühstück
Heute findet kein Kursprogramm statt, der Tag ist frei für Ausflüge.
Abreisetag
08:30-9:30 h Frühstück
Abreise nach dem Frühstück
Je nach den Essenszeiten und Teilnehmerinteressen kann der Zeitplan etwas variieren.

Was ist mitzubringen:
Warme Socken, bequeme Kleidung, die nicht einengt, Schreibutensilien.
Matten, Decken, Stühle und einige Kissen sind im Kursraum vorhanden. Wer ein eigenes Meditationskissen oder Bänkchen hat oder sich bei der Meditation im Liegen lieber mit einer eigenen Decke zudeckt, kann diese natürlich gerne mitbringen.
Yoga, Atmen, Meditation - Achtsamkeit im Alltag (inklusive)
In diesem Kurs bieten klassische Yogapraktiken wirksame Methoden, um mit Stress umzugehen: Körperwahrnehmung, Atemschulung und -lenkung, verschiedene Sitz- und Gehmeditationen, Konzentrationstechniken, das sanfte Einüben der altindischen stärkenden Asanas, heilsames Tönen, Tiefenentspannung, Yoga Nidra. Hierdurch werden die Regeneration eingeleitet und die Selbstheilungskräfte aktiviert. Es besteht zudem die Möglichkeit an Einzelsitzungen teilzunehmen. Aufeinanderfolgende Kurse können als „Yoga-Kururlaub“ kombiniert werden. Der Schwerpunkt in der 2. Woche liegt dann auf dem Thema „Kraft schöpfen“. In dieser Woche erfahren Sie tiefe Regenerationen sowie die Harmonisierung von Körper-Seele-Geist und Bewusstsein. Ihre Schöprerkraft und Freuden werden geweckt.

Geplanter Kursablauf:
- 07:45 – 09:15 Uhr reinigende, aktivierende Yogaübungen und meditative Übungen
- 17:00 – 18:30 Uhr verjüngende Entspannungstechniken
- Vor Ort erhalten Sie ein Übungsblatt, anhand dessen Sie das Gelernte zuhause weiterführen können sowie die Möglichkeit, eine Kursbegleitende CD bei Frau Selke zu erwerben.

Auf Wunsch können Sie therapeutische Einzelsitzungen/ Coaching mit Frau Selke vereinbaren.
Individuelle Einzelbegleitung: Im Psycho - und Körperenergetischen Bereich, Ressourcen orientiert, mit Übungen/ Programm (gegen Gebühr).

Was ist mitzubringen:
- Bequeme, sportliche Kleidung
- Denken Sie auch an warme Sachen, falls es die Witterung erlaubt, werden auch draußen Übungen stattfinden.

 Hinweis zu Silvester/Neujahr:
*Am Silvestertag: von 7:45 - 9:15 Uhr Yoga/ Meditation
*Am Neujahrstag: von 17:00 - 18:30 Uhr Yoga/ Meditation
Yoga für Harmonie (inklusive)
Erleben und entspannen Sie bei Sitzungen des körperbezogenen Hatha-Yoga. Verbinden Sie Körper und Geist durch sanfte und aufbauende Körperübungen (Asanas), durch stärkende Atembewegungen sowie durch Meditation. Dabei finden Sie auch zu innerer Klarheit, Gelassenheit und Harmonie. Erfahren Sie eine Stärkung der Muskulatur, der Knochen und der Gelenke sowie eine Harmonisierung der Organe und der Drüsen bis hin zur seelischen Ausgewogenheit. Außerdem erwerben Sie Kenntnisse über die Atemtechniken aus dem Pranayama - der Wissenschaft vom Atem.

Geplanter Kursablauf:
- Die Dehn- und Atemübungen werden, außer am freien Tag, in der Natur stattfinden und ca. 60 bis 75 Minuten dauern (ca. 08:00/08:15 Uhr - 09:00/09:15 Uhr).
- Die Übungen können durch Yoga-Walking (BreathWalk) am Strand ergänzt werden: ohne Stöcke, dafür mit Dehn- und Atem-Übungen zum Munterwerden, dafür mit Geh-Intervallen, synchronisiert auf einen bestimmten Atemrhythmus, die körperlich und geistig fit machen, dafür mit meditativem Ausklang, der Sie gut gelaunt, innerlich gelassen und voller Lebenslust in den Tag auf Rügen entlässt.
Sollte es regnen oder die Luft zu kalt sein, finden die Übungen im Yogaraum statt.
- Am Nachmittag finden die Kursstunden prinzipiell im Yogaraum statt und dauern von ca. 16:30 - 18:30/18:45.
- Voraussetzung für alle Atemübungen und -techniken sind die Asanas (Körperstellungen) des Hatha-Yoga, die entsprechend der persönlichen Konstitution immer rückengerecht erarbeitet werden.
- Sowohl für das Yoga- Walking als auch für die Kursstunden am Nachmittag bekommen Sie ein Übungsprogramm für zuhause.

Das körpergerechte und aufbauende Übungsprogramm kann aufgrund der zertifizierten Kursleiterin von den gesetzlichen Krankenkassen und Ersatzkassen subventioniert werden (o.G).

Was ist mitzubringen:
- Bequeme Kleidung, Sport- oder auch Wanderschuhe
- Stirnband, Mütze und dicke Socken für Frühjahr und Herbst.


Hinweis
Kurszeiten- bzw. Programmänderungen sind möglich und richten sich nach den Bedingungen vor Ort.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten dieser Studienreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Juliusruh
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Deutschland (DE)
Bilder:
Deutschland
Die Bundesrepublik Deutschland in der Mitte Europas ist ein extrem vielfältiges und ein beliebtes Urlaubsziel. Vor allem wegen den zahlreichen Zeitzeugen einer bewegten Geschichte, kommen unzählige Touristen nach Deutschland.

Das beliebteste Ziel dabei ist die Hauptstadt Berlin, welche viele historische Sehenswürdigkeiten und kulturelle Attraktionen beheimatet. Allen voran das Wahrzeichen der Stadt: das Brandenburger Tor. Doch auch die Siegessäule, der Fernsehturm, das Bode-Museum auf der Museumsinsel, der Potsdamer Platz, der Alexanderplatz, die Gedächtniskirche, das Schloss Charlottenburg als auch die Reste der Berliner Mauer locken jedes Jahr Millionen von Besuchern in die Hauptstadt.

Nicht weit entfernt von Berlin befindet sich mit Postdam eine weitere geschichtsträchtige Stadt. Zu ihren Highlights zählen unter anderem das Schloss Sanssouci, das Neue Palais, das Orangerieschloss, das Marmorpalais,  das Belvedere, das Nauener Tor und das Potsdamer Brandenburger Tor.

Weitere kulturell und historisch wichtige Bauwerke in Deutschland sind der Kölner Dom, das Schloss Neuschwanstein im Allgäu, die Wartburg bei Eisenach, das neue Rathaus in Hannover, die Allianz Arena in München sowie der Zwinger, die Semperoper und die Frauenkirche in Dresden.

Doch auch landschaftliche Vielfalt prägt die Bundesrepublik. So erstrecken sich die unterschiedlichsten Naturräume von den Alpen bis zur Ostsee.

Durch die einstige Teilung des Landes und auch auf Grund der Festhaltung an den verschiedenen Sitten und Gebräuchen sind auch Unterschiede in der Lebensweise, der Sprache und Traditionen in den einzelnen Bundesländern zu machen.

Beste Reisezeit:
In Deutschland finden sich das ganze Jahr Regionen, welche mit ihrer stabilen Wetterlage die unterschiedlichsten Aktivitäten erlauben.

Im frühen Frühjahr bereits kann man sich im äußersten Südwesten von der Apfelblüte verzaubern lassen.
Vor allem im Osten und Südosten präsentiert sich der Sommer mit ausgiebigen Schönwetterperioden. Besonders an der Ostsee kann man dann lange Trockenzeiten erleben.

Die beste Reisezeit für den Süden und Westen ist der Herbst. Dann machen die milden Mittelmeereinflüsse einen Aufenhalt attraktiv.

Wintersportler kommen im Winter in den nördlichen Mittelgebirgen, den Alpen, dem Schwarzwald sowie dem Bayerischen Wald auf ihre Kosten. Die Skisaison dauert in Deutschlands Wintersportgebieten etwa von Dezember bis März.

Währung:
1 Euro = 100 Cent

Ortszeit:
MEZ

Gut zu wissen:
Wenn man mit jemandem eine Verabredung oder einen Termin hat, ist es in Deutschland sehr wichtig pünktlich zu erscheinen. Zu spät kommen wird als ärgerlich und äußerst unhöflich empfunden.

In Deutschland wird erwartet, dass man die Straße erst überquert, wenn die Ampel grün ist.

Egal ob in einem Haus oder öffentlichen Verkehrsmittel, sollte man stets darauf achten, die Nachbarn nicht zu stören. Man legt sehr viel Wert darauf, in Ruhe oder ohne Störung zu arbeiten, sich zu erholen oder zu reisen.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.




Beliebte verwandte Reisen