Deutschland Reise

Höhepunkte Ostdeutschlands

Tournummer 131378
Kleine Gruppe
Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
Miller Reisen
  • 6-tägige Privatreise mit Chauffeur durch Deutschland
  • Mit dem Dampfschiff entlang der Elbe
  • Beeindruckend erscheint die geschichtsträchtige Wartburg
ab 2.549 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Beeindruckend erscheint die Landschaft der Sächsischen Schweiz. Ein weiterer Höhepunkt ist der Drehort des Filmes " Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" auf Schloss Moritzburg.
1.Tag: Ihr Wohnort – Dresden
Am ersten Tag Ihrer Reise werden Sie von Ihrem persönlichen Reiseleiter bei Ihnen zu Hause abgeholt. Zusammen fahren Sie nach Dresden, eine der charmantesten Städte Ostdeutschlands, auch „Elbflorenz“ genannt. Entdecken Sie die restaurierte Frauenkirche, die berühmte Semperoper, den Zwinger und genießen Sie einen Spaziergang entlang der Elbe.
2.Tag: Dresden – Sächsische Schweiz – Dresden
Die Landschaft der „Sächsischen Schweiz“, südöstlich von Dresden gelegen, ist von exotischen Sandsteinformationen geprägt. Per Dampfschiff fahren Sie heute auf der Elbe zum Schloss Pillnitz. Im Gegensatz zu anderen deutschen Schlössern und Burgen, wurde das Schloss im chinesischen Stil er-
richtet. Weiter geht es per Auto zur Bastei, dem Symbol der Sächsischen Schweiz. Auf der Plattform des 305 Meter hohen Felsens bietet sich ein beeindruckender Blick auf die Landschaft der Sächsischen Schweiz, die Elbe und die Basteibrücke. Diese Sandsteinbrücke, 1851 erbaut, führt über eine 40 Meter
tiefe Schlucht. Am Nachmittag Rückfahrt nach Dresden.
3.Tag: Dresden – Meißen – Weimar
Die nächste Etappe führt Sie Richtung Weimar. Auf dem Weg Besuch der Moritzburg. Eingebettet in eine romantische Landschaft mit Seen und Wäldern, diente diese barocke Burg als Drehort für den Film „Drei Nüsse für Aschenbrödel“. Anschließend geht es weiter nach Meißen, die erste Stadt Europas, die Porzellan produzierte. Besuch derhistorischen Altstadt und der Hauptattraktion der Stadt – der Porzellan-Manufaktur. Weiterfahrt nach Weimar, der Heimatstadt bekannter Persönlichkeiten wie Goethe, Schiller, Bach und Liszt.
4.Tag: Weimar – Eisenach – Erfurt – Weimar
Fahrt nach Eisenach und Besichtigung der beeindruckenden Wartburg. Luther übersetzte hier das Neue Testament ins Deutsche. Weiter geht es nach Erfurt, wegen seiner architektonischen Schönheit auch das „Rom Thüringens“ genannt. Stadtbesichtigung mit Besuch des Augustinerklosters und der Krämerbrücke.
Rückfahrt nach Weimar.
5.Tag: Weimar – Leipzig
Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg nach Leipzig. Es lohnt sich die spätgotische Thomaskirche zu besichtigen oder die Aussicht vom Panorama Tower über die Stadt zu genießen. Entdecken Sie bei Ihrem Leipzig-Besuch Altes und Neues. Rund um Leipzig lädt Sie das Leipziger Seenland zur Erholung ein.
6.Tag: Leipzig – Ihr Wohnort
Auf dem Rückweg nach Hause Besichtigung Leipzigs. Ende der Reise.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten dieser Studienreise.

Sehenswürdigkeiten

Dresden - Zwinger
3. Tag Halle - Moritzburg
5. Tag Leipzig - Thomaskirche
Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Bilder:
Halle
Meißen
Bilder:
Bilder:
Bilder:
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Deutschland (DE)
Bilder:
Deutschland
Die Bundesrepublik Deutschland in der Mitte Europas ist ein extrem vielfältiges und ein beliebtes Urlaubsziel. Vor allem wegen den zahlreichen Zeitzeugen einer bewegten Geschichte, kommen unzählige Touristen nach Deutschland.

Das beliebteste Ziel dabei ist die Hauptstadt Berlin, welche viele historische Sehenswürdigkeiten und kulturelle Attraktionen beheimatet. Allen voran das Wahrzeichen der Stadt: das Brandenburger Tor. Doch auch die Siegessäule, der Fernsehturm, das Bode-Museum auf der Museumsinsel, der Potsdamer Platz, der Alexanderplatz, die Gedächtniskirche, das Schloss Charlottenburg als auch die Reste der Berliner Mauer locken jedes Jahr Millionen von Besuchern in die Hauptstadt.

Nicht weit entfernt von Berlin befindet sich mit Postdam eine weitere geschichtsträchtige Stadt. Zu ihren Highlights zählen unter anderem das Schloss Sanssouci, das Neue Palais, das Orangerieschloss, das Marmorpalais,  das Belvedere, das Nauener Tor und das Potsdamer Brandenburger Tor.

Weitere kulturell und historisch wichtige Bauwerke in Deutschland sind der Kölner Dom, das Schloss Neuschwanstein im Allgäu, die Wartburg bei Eisenach, das neue Rathaus in Hannover, die Allianz Arena in München sowie der Zwinger, die Semperoper und die Frauenkirche in Dresden.

Doch auch landschaftliche Vielfalt prägt die Bundesrepublik. So erstrecken sich die unterschiedlichsten Naturräume von den Alpen bis zur Ostsee.

Durch die einstige Teilung des Landes und auch auf Grund der Festhaltung an den verschiedenen Sitten und Gebräuchen sind auch Unterschiede in der Lebensweise, der Sprache und Traditionen in den einzelnen Bundesländern zu machen.

Beste Reisezeit:
In Deutschland finden sich das ganze Jahr Regionen, welche mit ihrer stabilen Wetterlage die unterschiedlichsten Aktivitäten erlauben.

Im frühen Frühjahr bereits kann man sich im äußersten Südwesten von der Apfelblüte verzaubern lassen.
Vor allem im Osten und Südosten präsentiert sich der Sommer mit ausgiebigen Schönwetterperioden. Besonders an der Ostsee kann man dann lange Trockenzeiten erleben.

Die beste Reisezeit für den Süden und Westen ist der Herbst. Dann machen die milden Mittelmeereinflüsse einen Aufenhalt attraktiv.

Wintersportler kommen im Winter in den nördlichen Mittelgebirgen, den Alpen, dem Schwarzwald sowie dem Bayerischen Wald auf ihre Kosten. Die Skisaison dauert in Deutschlands Wintersportgebieten etwa von Dezember bis März.

Währung:
1 Euro = 100 Cent

Ortszeit:
MEZ

Gut zu wissen:
Wenn man mit jemandem eine Verabredung oder einen Termin hat, ist es in Deutschland sehr wichtig pünktlich zu erscheinen. Zu spät kommen wird als ärgerlich und äußerst unhöflich empfunden.

In Deutschland wird erwartet, dass man die Straße erst überquert, wenn die Ampel grün ist.

Egal ob in einem Haus oder öffentlichen Verkehrsmittel, sollte man stets darauf achten, die Nachbarn nicht zu stören. Man legt sehr viel Wert darauf, in Ruhe oder ohne Störung zu arbeiten, sich zu erholen oder zu reisen.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.




Beliebte verwandte Reisen

ab 1.545 € p.P.
Spanien Rundreise
8-tägige Studienreise
Tourverlauf dieser Reise:
Malaga - Torremolinos - Ronda - Montilla - Sevilla - Santa Cruz - Cordoba - Granada
ab 5.990 € p.P.
Botswana Rundreise
13-tägige Studienreise
Tourverlauf dieser Reise:
Maun
ab 2.995 € p.P.
Finnland/Schweden Rundreise
15-tägige Studienreise
Tourverlauf dieser Reise:
Helsinki - Tampere - Kokkola - Kerimäki - Kuhmo - Lieksa - Kuopio - Jyväskylä