Deutschland Reise

Berlin Silvester

Tournummer 132885
Ohne Flug
Keine Anzahlung
Studiosus Reisen
  • 5-tägige Städtereise Berlin mit Singles und Alleinreisenden
  • Silvester im Zelttheater Tipi am Kanzleramt
  • Stadtrundfahrt durch Berlin vom Alexanderplatz bis Charlottenburg
ab 890 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Immer noch ist alles im Wandel in Berlin! Das Humboldt Forum nimmt Gestalt an, und die Stadt bekommt eine neue Mitte. Und immer wieder sind andere Kieze angesagt bei den Hippen und Kreativen. Genießen Sie zum Jahreswechsel eine Portion der berühmten Berliner Luft! Dazu ein modernes Hotel in perfekter Lage in Berlin-Mitte: Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und die Silvestermeile sind zu Fuß erreichbar. Berlin ist bekannt für seine rauschenden Silvesternächte. Seit der Maueröffnung gab es hier keinen Jahreswechsel, der nicht im Trubel um das Brandenburger Tor begangen worden wäre. Dort feiern auch Sie bei einem festlichen Silvester-Dinner mit Show und Tanz im Zelttheater Tipi am Kanzleramt ins neue Jahr hinein. Und den Kopf lüftet ein Neujahrsspaziergang, gekrönt von einem Besuch bei der vielleicht schönsten Berlinerin, der Nofretete.
1. Tag: Auf nach Berlin!
Im Laufe des Tages individuelle Anreise nach Berlin. Um 16.00 Uhr treffen Sie Ihren Studiosus-Reiseleiter im Foyer des Hotels NH Collection Berlin Mitte am Checkpoint Charlie. Zusammen lenken wir unsere Schritte als erstes auch dorthin: zum Checkpoint Charlie. Berliner und deutsche Geschichte des bewegten 20. Jahrhunderts begegnet uns auf Schritt und Tritt, wenn wir vom früheren Kontrollpunkt der Alliierten dem Mauerverlauf folgen und ein Stück Originalmauer zu sehen bekommen, gleich dort, wo die Gestapo früher ihr Hauptquartier hatte. Und am früher geteilten Potsdamer Platz markieren seit inzwischen 20 Jahren die Hochhäuser und das Zeltdach des Sony Center stolz die neue Einheit der Stadt. Geschichten und Anekdoten ranken sich zuhauf um den Potsdamer Platz - Ihr Reiseleiter erzählt sie Ihnen. Über den ebenfalls wiedererstandenen Leipziger Platz geht es zum festlich beleuchteten Gendarmenmarkt. Dort sind im Restaurant Refugium die Tische für unser gemeinsames Welcome-Dinner reserviert - früher eine Zuflucht für die Hugenotten, heute ein schöner Rahmen für unseren ersten Abend in Berlin! Vier Übernachtungen in einem komfortablen Hotel in zentraler Lage in Berlin-Mitte.
2. Tag: Am Puls der Hauptstadt
Wir flanieren über die Friedrichstraße mit ihren zahlreichen Edelboutiquen und stehen einen Block weiter vor dem Stelenfeld des Holocaust-Mahnmals. Am chicen Pariser Platz mit Hotel Adlon und Brandenburger Tor laufen schon die Vorbereitungen für die Silvesternacht. Und schon sind wir mitten im Regierungsviertel und schauen uns um: Reichstag, Kanzleramt, Sendeanstalten, die Gebäude für die Abgeordneten inklusive Kindertagesstätte. Dann ist es auch nicht mehr weit ins Theaterviertel und zur Gegend um die Oranienburger Straße und den Hackeschen Markt. Gut versorgt mit Tipps Ihres Reiseleiters können Sie am freien Nachmittag hier auf eigene Entdeckungstour gehen. Und jede Menge Cafés und Restaurants lassen auch die kulinarischen Bedürfnisse nicht zu kurz kommen. Vielleicht eine Currywurst oder einen Gemüse-Döner für zwischendurch?
3. Tag: Silvesterfeier im Tipi am Kanzleramt
Bei unserer Stadtrundfahrt zeigt sich die Vielfalt der Hauptstadt. Ob bürgerliches Charlottenburg, alternatives Kreuzberg-Friedrichshain oder die geschäftige Mitte: Unterhaltsam stellt Ihnen Ihr Reiseleiter die unterschiedlichen Kieze und ihre Bewohner vor. Wir fahren über den Kurfürstendamm und sehen die Neubauten des "neuen Westens" rund um die Gedächtniskirche, umrunden die Siegessäule und blicken am Alexanderplatz steil nach oben, hinauf zum Fernsehturm. Wir sind neugierig auf die derzeit angesagten Viertel an der Oberspree und drehen eine Runde durch Prenzlauer Berg. Der Nachmittag bleibt frei für eigene Entdeckungen und zur Vorbereitung auf den Abend. Gegen 19.30 Uhr beginnt unsere gemeinsame Silvestersause im Tipi am Kanzleramt. Keine Angst, das Zelt ist geräumig und gut beheizt, und die Shows dort gehören zu den besten und witzigsten der Stadt. Gemeinsam feiern wir in das Jahr 2020 hinein.
4. Tag: Willkommen im neuen Jahr!
Gemütlich frühstücken und ausspannen im Hotel - am Vormittag bestimmen Sie das Programm! Bei einem gemeinsamen Neujahrsspaziergang geht es über den Boulevard Unter den Linden mit frischem Facelifting an den preußischen Prachtbauten vorbei zum Schlossplatz. Das Humboldt Forum, wie das wiedererrichtete Stadtschloss nun heißt, steht hier vor seiner Vollendung, und wir werfen einen kritischen Blick auf den Bau, den so viele kontroverse Diskussionen begleitet haben. Im Neuen Museum auf der Museumsinsel sendet von all dem unberührt die Nofretete ihr geheimnisvolles, entrücktes Lächeln in die Welt. Ob Ihr Blick sich auf die athletischen griechischen Götter am anderen Ende des Flures richtet? Wir statten der Schönheit unseren Besuch ab, bemerken aber auch neben den Meisterwerken der Antike die interessante Architektur des Gebäudes, die zwischen Vergangenheit und Moderne vermittelt.
5. Tag: Abschied von Berlin
Haben Sie noch Zeit für erste Einkäufe im neuen Jahr oder einen Museumsbesuch? Wenn Sie sich nicht für eine Verlängerung entschieden haben, heißt es heute für diesmal Abschied nehmen. Individuelle Rückreise im Laufe des Tages.

Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten!
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten dieser Studienreise.

Sehenswürdigkeiten

1. Tag Berlin - Checkpoint Charlie
2. Tag Berlin - Brandenburger Tor
3. Tag Berlin - Kurfürstendamm
Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Bilder:
Berlin - Hauptstadt Deutschlands, eine pulsierende Stadt, die "verrückte" Stadt. Die Metropole gehört bei einer Rundreise durch Deutschland ganz einfach dazu, denn diese wahnsinnig schöne, vielfältige und "kunterbunte" Stadt kann mit den anderen Metropolen Europas in puncto Lebendigkeit, Kunst und Kultur und ihrer Geschichte durchaus mithalten.
Berlin ist mehr als eine Reise wert. Sie ist Hauptstadt und mit ihren über 3 Millionen Einwohnern ist sie auch die größte Stadt in Deutschland. Jedes Jahr zieht es Millionen von Besuchern aus aller Welt in die wundervolle Metropole an der Spree. Ihre Geschichte, ihre Sehenswürdigkeiten und die charmante Art der Berliner machen sie zu einem Top-Reiseziel.
Die Liste der schönsten Highlights der Stadt, die Sie mit netten Mitreisenden bei einer Gruppenreise erkunden können, ist lang.
Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten, die Sie unbedingt sehen sollten, ist das imposante Brandenburger Tor. Das wundervoll gestaltete Tor steht für die Teilung eines Landes und einer Stadt. Ein wenig erinnert es an einen griechischen Tempel. Sechs Säulen beeindruckende Säulen stützen das Tor mit der majestätischen Quadriga.
Ein weiteres Highlight, einen Ort, den Sie unbedingt gesehen haben müssen, ist der Kurfürstendamm. Der von den Berlinern liebevoll "Kudamm" genannte Boulevard ist zusammen mit dem "Alex", dem bekanntesten und größten Platz Berlins, Herz und Seele der Stadt. Hier, auf dem Breitscheidplatz, finden Sie auch die erhabene Turmruine der alten Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Das prachtvolle Baudenkmal ist eines der Wahrzeichen Berlins.
Der schönste Platz Berlins ist mit Abstand der Gendarmenmarkt. Eingerahmt vom herrlichen Deutschen Dom auf der einen Seite und dem wunderschönen französischen Dom direkt gegenüber und dem prachtvollen Konzerthaus in der Mitte, können Sie über den reizvollen Platz flanieren, das imposante Friedrich-Schiller Denkmal in der Mitte des Gendarmenmarktes erkunden oder bei den regelmäßig stattfindenden Classic Open Air Veranstaltungen Konzerten lauschen.
Wer Berlin bei einer Rundreise besucht, muss es einfach gesehen haben - das größte Kaufhaus Kontinentaleuropas. Das berühmte "Kaufhaus des Westens", von den Berlinern kurz KaDeWe genannt, ist einfach nur riesig. Auf über 60.000 Quadratmetern Verkaufsfläche finden Sie fast alles, was ihr Herz begehrt.
Die Museumsinsel ist ein Paradies für Kulturliebhaber und ebenfalls eines der vielen Highlights Berlins. Umrahmt von der Spree, an der nördlichen Spitze der idyllischen Spree-Insel, reiht sich ein eindrucksvolles Museum an das andere. Neben dem alten und dem neuen Museum finden Sie noch fünf weitere Museen, die unter anderem Gemälde aus dem 19. Jahrhundert oder ägyptische als auch islamische Kunst zeigen.
In der lebendigen Metropole gibt es unendlich viel zu entdecken. Das malerische Schloss Charlottenburg, die überwältigend schöne Siegessäule, deren Aussichtsplattform einen atemberaubenden Blick über die Stadt bietet, der berühmte Alexanderplatz mit dem majestätischen Fernsehturm, der prachtvolle Berliner Dom auf der Museumsinsel, die Reste der Berliner Mauer oder das Holocaust-Mahnmal - all diese Highlights können Sie bei Ihrer Gruppenreise durch die schönste Stadt Deutschlands entdecken - und noch vieles mehr.
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Deutschland (DE)
Bilder:
Deutschland
Die Bundesrepublik Deutschland in der Mitte Europas ist ein extrem vielfältiges und ein beliebtes Urlaubsziel. Vor allem wegen den zahlreichen Zeitzeugen einer bewegten Geschichte, kommen unzählige Touristen nach Deutschland.

Das beliebteste Ziel dabei ist die Hauptstadt Berlin, welche viele historische Sehenswürdigkeiten und kulturelle Attraktionen beheimatet. Allen voran das Wahrzeichen der Stadt: das Brandenburger Tor. Doch auch die Siegessäule, der Fernsehturm, das Bode-Museum auf der Museumsinsel, der Potsdamer Platz, der Alexanderplatz, die Gedächtniskirche, das Schloss Charlottenburg als auch die Reste der Berliner Mauer locken jedes Jahr Millionen von Besuchern in die Hauptstadt.

Nicht weit entfernt von Berlin befindet sich mit Postdam eine weitere geschichtsträchtige Stadt. Zu ihren Highlights zählen unter anderem das Schloss Sanssouci, das Neue Palais, das Orangerieschloss, das Marmorpalais,  das Belvedere, das Nauener Tor und das Potsdamer Brandenburger Tor.

Weitere kulturell und historisch wichtige Bauwerke in Deutschland sind der Kölner Dom, das Schloss Neuschwanstein im Allgäu, die Wartburg bei Eisenach, das neue Rathaus in Hannover, die Allianz Arena in München sowie der Zwinger, die Semperoper und die Frauenkirche in Dresden.

Doch auch landschaftliche Vielfalt prägt die Bundesrepublik. So erstrecken sich die unterschiedlichsten Naturräume von den Alpen bis zur Ostsee.

Durch die einstige Teilung des Landes und auch auf Grund der Festhaltung an den verschiedenen Sitten und Gebräuchen sind auch Unterschiede in der Lebensweise, der Sprache und Traditionen in den einzelnen Bundesländern zu machen.

Beste Reisezeit:
In Deutschland finden sich das ganze Jahr Regionen, welche mit ihrer stabilen Wetterlage die unterschiedlichsten Aktivitäten erlauben.

Im frühen Frühjahr bereits kann man sich im äußersten Südwesten von der Apfelblüte verzaubern lassen.
Vor allem im Osten und Südosten präsentiert sich der Sommer mit ausgiebigen Schönwetterperioden. Besonders an der Ostsee kann man dann lange Trockenzeiten erleben.

Die beste Reisezeit für den Süden und Westen ist der Herbst. Dann machen die milden Mittelmeereinflüsse einen Aufenhalt attraktiv.

Wintersportler kommen im Winter in den nördlichen Mittelgebirgen, den Alpen, dem Schwarzwald sowie dem Bayerischen Wald auf ihre Kosten. Die Skisaison dauert in Deutschlands Wintersportgebieten etwa von Dezember bis März.

Währung:
1 Euro = 100 Cent

Ortszeit:
MEZ

Gut zu wissen:
Wenn man mit jemandem eine Verabredung oder einen Termin hat, ist es in Deutschland sehr wichtig pünktlich zu erscheinen. Zu spät kommen wird als ärgerlich und äußerst unhöflich empfunden.

In Deutschland wird erwartet, dass man die Straße erst überquert, wenn die Ampel grün ist.

Egal ob in einem Haus oder öffentlichen Verkehrsmittel, sollte man stets darauf achten, die Nachbarn nicht zu stören. Man legt sehr viel Wert darauf, in Ruhe oder ohne Störung zu arbeiten, sich zu erholen oder zu reisen.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.




Beliebte verwandte Reisen