Studienreisen und ErlebnisreisenStudienreise-SucheSpuren in Weiß – der Bayerische Wald
Deutschland Rundreise

Spuren in Weiß – der Bayerische Wald

Tournummer 105255
Kleine Gruppe
Ohne Flug
Aktivreise
Wikinger Reisen
  • 8-tägige Aktivreise durch Deutschland
  • Schneeschuhwanderung im Nationalpark mit Ranger-Führung
  • Wohlfühlen im familiengeführten Hotel „Das Reiners" mit Wellnessbereich
ab 795 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

"Waldwoge steht hinter Waldwoge, bis eine die letzte ist und den Himmel schneidet" - so hat Adalbert Stifter seine Heimat beschrieben, damals als Böhmerwald, heute als Bayerischer Wald bekannt. Einzigartig ist der große Wald im östlichsten Zipfel Bayerns, das größte Waldgebirge Mitteleuropas. Das Gebiet um Grafenau und der nahe gelegene Nationalpark Bayerischer Wald eignen sich hervorragend, um die Natur auf Schneeschuhen zu erkunden. Am Abend bietet das Wohlfühl-Hotel „Das Reiners" jede Menge Entspannung im hauseigenen Wellnessbereich mit Hallenbad, Sauna, Dampfbad und Fitnessraum. Abends werden wir mit einem tollen 4-Gang-Menü verwöhnt. Erleben Sie mit Wikinger eine Winterwoche wie aus dem Märchenbuch!
1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise nach Grafenau.
2. Tag: Einstiegswanderung
Unsere erste Schneeschuhtour führt uns direkt vom Hotel durch offene Kulturlandschaft mit schönen Ausblicken auf den nahen Bayerischen Wald (GZ: 3-4 Std., +/- 100 m).
3. Tag: Im Nationalpark
Nach einer kurzen Busfahrt in den Nationalpark wandern wir geführt von einem Ranger durch das Freigelände. Hier können wir die in freier Wildbahn meist sehr scheuen Tiere beobachten und viel Interessantes über sie erfahren (GZ: 3-4 Std., +/- 100 m).
4. Tag: Rund um Grafenau
Heute bewegen wir uns vom Hotel aus auf unseren Schneeschuhen durch die nähere Umgebung von Grafenau (GZ: 3-4 Std., +/- 150 m).
5. Tag: Zur freien Verfügung
Wie wäre es heute mit einem Besuch des Baumwipfelpfads oder einer weiteren Wanderung? Ihre Reiseleitung macht Ihnen gerne Vorschläge.
6. Tag: Ins Felswandergebiet
Vom Nationalparkzentrum gehen wir zunächst an einem Wildbach entlang, später immer höher hinauf ins Felswandergebiet, und blicken durch verschneite Baumriesen ins Tal. Auf verschlungenen Pfaden steigen wir hinab (GZ: 4-5 Std., +/- 250 m).
7. Tag: Auf den Lusen
Der Gipfel des Lusen (1.373 m) steht ebenfalls auf unserem Programm. Von hier haben wir einen großartigen Rundblick auf die Grenzregion zwischen Deutschland und Tschechien (GZ: 4 Std., +/- 500 m).
8. Tag: Abreise
Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

Änderungen der Reiseroute bleibt vorbehalten.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten dieser Studienreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Deutschland (DE)
Bilder:
Deutschland
Die Bundesrepublik Deutschland in der Mitte Europas ist ein extrem vielfältiges und ein beliebtes Urlaubsziel. Vor allem wegen den zahlreichen Zeitzeugen einer bewegten Geschichte, kommen unzählige Touristen nach Deutschland.

Das beliebteste Ziel dabei ist die Hauptstadt Berlin, welche viele historische Sehenswürdigkeiten und kulturelle Attraktionen beheimatet. Allen voran das Wahrzeichen der Stadt: das Brandenburger Tor. Doch auch die Siegessäule, der Fernsehturm, das Bode-Museum auf der Museumsinsel, der Potsdamer Platz, der Alexanderplatz, die Gedächtniskirche, das Schloss Charlottenburg als auch die Reste der Berliner Mauer locken jedes Jahr Millionen von Besuchern in die Hauptstadt.

Nicht weit entfernt von Berlin befindet sich mit Postdam eine weitere geschichtsträchtige Stadt. Zu ihren Highlights zählen unter anderem das Schloss Sanssouci, das Neue Palais, das Orangerieschloss, das Marmorpalais,  das Belvedere, das Nauener Tor und das Potsdamer Brandenburger Tor.

Weitere kulturell und historisch wichtige Bauwerke in Deutschland sind der Kölner Dom, das Schloss Neuschwanstein im Allgäu, die Wartburg bei Eisenach, das neue Rathaus in Hannover, die Allianz Arena in München sowie der Zwinger, die Semperoper und die Frauenkirche in Dresden.

Doch auch landschaftliche Vielfalt prägt die Bundesrepublik. So erstrecken sich die unterschiedlichsten Naturräume von den Alpen bis zur Ostsee.

Durch die einstige Teilung des Landes und auch auf Grund der Festhaltung an den verschiedenen Sitten und Gebräuchen sind auch Unterschiede in der Lebensweise, der Sprache und Traditionen in den einzelnen Bundesländern zu machen.

Beste Reisezeit:
In Deutschland finden sich das ganze Jahr Regionen, welche mit ihrer stabilen Wetterlage die unterschiedlichsten Aktivitäten erlauben.

Im frühen Frühjahr bereits kann man sich im äußersten Südwesten von der Apfelblüte verzaubern lassen.
Vor allem im Osten und Südosten präsentiert sich der Sommer mit ausgiebigen Schönwetterperioden. Besonders an der Ostsee kann man dann lange Trockenzeiten erleben.

Die beste Reisezeit für den Süden und Westen ist der Herbst. Dann machen die milden Mittelmeereinflüsse einen Aufenhalt attraktiv.

Wintersportler kommen im Winter in den nördlichen Mittelgebirgen, den Alpen, dem Schwarzwald sowie dem Bayerischen Wald auf ihre Kosten. Die Skisaison dauert in Deutschlands Wintersportgebieten etwa von Dezember bis März.

Währung:
1 Euro = 100 Cent

Ortszeit:
MEZ

Gut zu wissen:
Wenn man mit jemandem eine Verabredung oder einen Termin hat, ist es in Deutschland sehr wichtig pünktlich zu erscheinen. Zu spät kommen wird als ärgerlich und äußerst unhöflich empfunden.

In Deutschland wird erwartet, dass man die Straße erst überquert, wenn die Ampel grün ist.

Egal ob in einem Haus oder öffentlichen Verkehrsmittel, sollte man stets darauf achten, die Nachbarn nicht zu stören. Man legt sehr viel Wert darauf, in Ruhe oder ohne Störung zu arbeiten, sich zu erholen oder zu reisen.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.




Beliebte verwandte Reisen

ab 1.399 € p.P.
Italien Rundreise
8-tägige Studienreise
Tourverlauf dieser Reise:
Catania - Insel Lipari - Insel Vulcano - Insel Filicudi - Insel Salina - Insel Panarea - Insel Stromboli - Letojanni - Taormina
ab 3.706 € p.P.
Französisch-Polynesien
14-tägige Studienreise
Tourverlauf dieser Reise:
Papeete - Tahiti - Marquesas - Nuku Hiva - Ua Pou - Atuona - Tahuata - Fatu Hiva - Hiva Oa - Puamau - Ua Huka - Rangiroa - Bora Bora
ab 1.299 € p.P.
Armenien/Georgien Rundreise
11-tägige Studienreise
Tourverlauf dieser Reise:
Eriwan - Etschmiadsin - Garni - Geghard - Alaverdi - Mzcheta - Gudauri - Signagi - Telawi - Tiflis
ab 4.990 € p.P.
Brasilien/Ecuador/Peru/Bolivien/Argentinien Rundreise
18-tägige Studienreise
Tourverlauf dieser Reise:
Lima - Urubamba Stadt - Cuzco - Das Heilige Tal der Inka - Huatajata - Puno - Taquile-Insel - La Paz - Puerto Ayora - Buenos Aires - Mendoza - Santa Cruz de la Sierra. - La Plata - Foz do Iguaçú - Brasilia - Copacabana - Rio de Janeiro - São Paulo