Österreich Rundreise

Winterwandern im Lechtal

Tournummer 105248
Kleine Gruppe
Ohne Flug
Aktivreise
Wikinger Reisen
  • 8-tägige Aktivreise durch Österreich
  • Leichte Winterwanderungen mit Einkehr in der Winterlandschaft des Lech
  • Komfortables 3-Sterne-Hotel mit Wellnessbereich
ab 828 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Der Lech ist der letzte Wildfluss der nördlichen Alpen; auch das Tal behielt weitgehend seine Ursprünglichkeit. Im Winter werden die Tal- und Hangwege für Wanderer perfekt präpariert, sodass man die malerische Landschaft ohne große Mühe erwandern kann. Unsere Wanderungen sind dabei so konzipiert, dass man sie nach der ersten Hälfte unterbrechen und ins Hotel fahren kann. So können wir individuell entscheiden, ob man die volle Runde (ca. 4 Std.) geht oder schon nach ca. 2 Std. die Annehmlichkeiten unseres komfortablen Hotels und Wellnessbereichs genießt.
1. Tag, Anreise
Individuelle Anreise nach Holzgau.
2. Tag, Zur Holzgauer Hängebrücke
Auf einem aussichtsreichen Feldweg wandern wir nach Schönau, um dann am Lechufer entlang nach Holzgau zurückzukehren. Nach einer Einkehr (fakultativ) machen wir uns zur Holzgauer Hängebrücke auf, die uns spektakuläre Tiefblicke in die Höhenbachschlucht gewährt. Danach Rückkehr nach Holzgau.

3. Tag, Zur Jausenstation Drexel
An kleinen Weilern vorbei wandern wir von Walchen nach Steeg und steigen dann auf der Schmalaner Runde zur Jausenstation Drexel auf, die herrlich auf einer sonnigen Hochebene liegt. Danach Abstieg nach Steeg und Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag, Tag zur freien Verfügung
Wie wär’s mit einer Langlauftour?
5. Tag, Vom Hochtannbergpass zum Körbersee
Heute tauchen wir ein in eine traumhafte Hochgebirgslandschaft. Der Körbersee wurde 2017 zum schönsten Platz Österreichs gewählt und kann nur zu Fuß erreicht werden. Auf gut präparierten Winterwanderwegen gelangen wir zum Berghotel am Körbersee und genießen auf der sonnigen Terrasse das einmalige Bergpanorama.

6. Tag, Zur Kasermandl-Hütte
Auf einer gemütlichen Dorfrunde lernen wir zunächst die Umgebung von Elbigenalp kennen. Danach erfolgt der Aufstieg zur Kasermandl-Hütte, die für ihre ausgezeichnete Tiroler Küche bekannt ist (Einkehr fakultativ). Danach Abstieg nach Elbigenalp und Rückfahrt zum Hotel.

7. Tag, Zur Stablalm
Transfer nach Elmen und Aufstieg zur Stablalm, die auch als der „Balkon des Lechtals“ bezeichnet wird: Das Bergpanorama von hier aus ist einfach herrlich! Abstieg auf dem gleichen Weg und Rückfahrt zum Hotel.

8. Tag, Individuelle Abreise
Heimreise von Holzgau.

Änderungen der Reiseroute bleibt vorbehalten.
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten dieser Studienreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Österreich (AT)
Bilder:
Österreich
Österreich gehört zu den beliebtesten Reisezielen in Europa.

Das Land weist eine unglaubliche landschaftliche Vielfalt auf und ist eines der waldreichsten Ländern des Kontinents. Von der Steppenlandschaft im Osten, über Wald- und Hügellandschaften bis hin zu den Alpen im Westen des Landes, bietet Österreich alles, was das Herz eines Naturliebhabers begehrt.

Der Osten bietet unter anderem kleine, romantische Dörfchen in den Weinanbauregionen Neusiedler See und Neusiedler See-Hügelland. Außerdem noch das Städtchen Rust mit seinen berühmten Storchennestern. Seine Altstadt gehört zum Weltkulturerbe.

Die Wald- und  Alpenlandschaft lädt ihre Urlauber zu kleinen und großen Wanderungen auf zahlreichen Wanderwegen ein. Hier können Sie die Vegetation des Landes erkunden.

Badefreunden bietet Österreich zahlreiche Seen, wie den Bodensee und die vielen Gewässer rund um Kärnten und das Salzkammergut.

Österreich beheimatet neben seiner Natur auch noch wunderschöne Städte. So zum Beispiel Wien. Erleben Sie die vielfältige österreichische Hauptstadt in all ihrer Schönheit, in der sich Neu und Alt vereinen. Genießen Sie Wien in einer Fiakerfahrt - es gibt keineren schöneren Weg die Metropole zu erkunden. Besuchen Sie Barockschlösser und den Stephansdom und eine Riesenradfahrt auf dem Wiener Prater wird für Sie ein Erlebnis.

Sie sehen, Österreich hat von wundervoller Natur bis hin zu sehenswerten Städten alles zu bieten, was das Herz der Urlauber begehrt. Somit bieten sich neben Rundreisen und Aktivreisen auch Städtereisen nach Wien, Innsbruck, Salzburg oder Linz an.

Beste Reisezeit:
Österreich bietet sich ganzjährig für einen Urlaub an. Der Frühling, Sommer und Herbst eignen sich hervorragend für Rund- und Städtereisen, Badeurlaube sowie Wander- und Klettertouren.
Im Winter kommen dann die Wintersportler ganz auf ihre Kosten.

Klima:
Es herrscht ein gemäßigtes Klima mit warmen Sommern und je nach Höhenlage kalte bis sehr kalte Winter. In den Frühlings- und Herbstmonaten ist es zumeist mild.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/oesterreichsicherheit/210962

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis:
Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Euro = 100 Cents
 
Flugdauer:
ca. 1 Stunde und 35 Minuten
 
Ortszeit:
MEZ

Gut zu wissen:
Über 70% der Österreicher bekennen sich zum römisch-katholischen Glauben. Die Kultur und Lebensweise sind eher konservativ geprägt.

Abgesehen von der Sprache findet man zwischen Deutschland und Österreich kaum Gemeinsamkeiten, weshalb man auch keine Vergleiche anstellen sollte.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.



Beliebte verwandte Reisen