Deutschland Rundreise

Südschwarzwald: Vitalurlaub

Tournummer 130801
Kleine Gruppe
Ohne Flug
SKR Reisen
  • 8-tägige Standortrundreise durch Deutschland
  • Aktiv bei Taiji, Qi Gong & Wandern
  • Wellness-Wohlfühloase zum Abschalten
ab 679 € pro Person
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Höchenschwand, das „Dorf am Himmel“ ist Deutschlands höchstgelegener heilklimatischer Kurort (1.015 m) und befindet sich mitten im Naturpark Südschwarzwald. Das weite, leicht südlich geneigte Hochplateau bietet ein großartiges Alpenpanorama mit Blick vom Säntis bis zum Mont Blanc. Freuen Sie sich auf eine wunderschöne Wanderregion, ein landestypisches Hotel mit Wellnessabteilung sowie ein entspanntes Kursprogramm.
1.-8. Tag: Südschwarzwald
Ihr 4-Sterne-Bio- & Wellnesshotel "Alpenblick"
Das originale Schwarzwaldhaus wurde behutsam renoviert und erweitert. Es verbindet nun traditionelles Flair mit modernem Komfort. Die urige Schwarzwaldstube mit Kamin steht unter Denkmalschutz und ist 200 Jahre alt. Alle Hotelbereiche sind Nichtraucherbereiche. Sie wohnen in einem der 37 Doppel- oder Einzelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Minibar, Safe, Radio, Sat.-TV, Telefon, WLAN und teilweise mit Balkon oder Terrasse. Bademantel und Frotteeslipper liegen für die Dauer Ihres Aufenthaltes auf Ihrem Zimmer bereit.

Verpflegung
Im Preis enthalten ist Halbpension Plus. Morgens können Sie sich am reichhaltigen Vital-Frühstu¨cksbuffet bedienen. Mittags erhalten Sie einen kleinen Snack, bestehend aus einem Teller Suppe oder Salat (oder Lunchpaket fu¨r unterwegs). Am Abend werden Sie mit einem 5-Gang-Wahlmenu¨ oder einem Themenbuffet verwöhnt. Alkoholfreie Getränke vom Buffet (Wasser, Tee und Kaffee) sind bis 17 Uhr ebenfalls inklusive. Auf Wunsch erhalten Sie auch fleischlose Gerichte und glutenfreie oder Diabetiker-Kost (bitte bei Buchung angeben).

Die regionale Bio-Vitalküche
Die Wellnessküche ist Bio-zertifiziert und als „Naturparkwirt Südschwarzwald“ legt der Küchenchef besonderen Wert auf die Verwendung regionaler und biologischer Produkte. Gewürzt wird mit frischen Kräutern, gesalzen mit mineralstoffreichem Natursalz. Um auch Nahrungsmittel-Allergikern eine verträgliche, wohlschmeckende Kost bieten zu können, werden keine versteckten Milchprodukte verwendet, vegetarische und vegane Varianten angeboten und auf Wunsch auch glutenfrei gekocht (bitte bei Buchung angeben). Eine Auswahl an basischen Gerichten steht ebenfalls bereit. Dieses breitgefächerte Angebot an Speisen bietet Etwas für jeden Geschmack und steigert das Wohlbefinden in dieser Woche!

IHR WELLNESSBEREICH
Der Wellnessbereich (1.000 m²) steht im Zeichen von „Wasser und Salz“. Im Ruheraum mit Kamin spendet die weltgrößte Salzsteinlampe warmes Licht. Weiches Solewasser mit angenehmen 32 °C umgibt Sie im Edelstahl-Schwimmbad. Finnische Sauna, Sanarium, Dampfbad, Hydrojetliege (gegen Gebühr) und großzügige Behandlungsräume mit einem umfangreichen Angebot an Massagen und kosmetischen Anwendungen vervollständigen die Wohlfühl-Oase. Im modernen Fitnessraum können Sie an Bewegungs- und Entspannungskursen teilnehmen. Im Rahmen des wechselnden Wochenprogramms werden z.B. Nordic Walking (Pulsuhr- und Stockverleih im Hotel kostenfrei), Wasser- und Wirbelsäulengymnastik angeboten.

Umgebung & Freizeit

Im Sommer lädt der Naturpark mit dem St. Blasier Land zum Nordic Walking, Joggen, Wandern und Radfahren ein. Fahrräder und E-Bikes können Sie im Hotel über die Kurverwaltung leihen (gegen Gebühr). Der nahegelegene Schluchsee bietet zahlreiche Wassersport-Möglichkeiten. Im Winter führen Spazier- und Winterwanderwege direkt ab Haus in die verschneite Landschaft. Langläufer erwarten gut präparierte Loipen. Bis zum bekannten Skigebiet

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten!
Reisebescheibung: Entspannungswoche
Das hauseigene, im Reisepreis inkludierte Aktiv- und Entspannungsprogramm, wird zu jedem Termin angeboten und umfasst:

• Aqua Fit-Programm im Solebecken
• ein wechselndes Fitness- und Entspannungsprogramm
• geführte Nordic-Walking-Touren
• 1x Entspannungsbad

Genießen Sie den Frühling, wenn die Natur zum Leben erwacht, nutzen Sie den Sommer, wenn die schöne Landschaft zu ausgedehnten Touren einlädt, freuen Sie sich im Herbst an bunt gefärbten Wäldern oder entdecken Sie die verzauberte Schneelandschaft des Winters!
Reisebeschreibung: Adventszauber im Schwarzwald
Die Adventszeit im Schwarzwald stimmt Sie behutsam und stimmungsvoll auf die bevorstehenden Weihnachtstage ein. Ergänzend zu dem Programm der Entspannungswoche bietet Ihnen das Hotel winterliche Highlights. Erleben Sie am Montagabend eine Fackelwanderung der besonderen Art. Bei würzigem Glühwein und den geheimnisvoll lodernden Fackeln verbringen Sie den Abend gemeinsam in der winterlichen Nacht und lassen so den Tag gemütlich ausklingen. Am Mittwochvormittag besuchen Sie den weit bekannten Freiburger Weihnachtsmarkt. Tauchen Sie vor Ort in den Winterzauber ein. Düfte von gebrannten Mandeln, Glühwein und Bratwurst liegen in der Luft und lassen das Herz eines jeden Weihnachtsmarktbesuchers höher schlagen. Genießen Sie am letzten Abend eine Rotweinprobe bei der alle Sinne angesprochen werden. Vielleicht finden Sie hierbei einen köstlichen Wein, der ihr Festtagsmenü am Weihnachtsabend harmonisch abrundet und sie in Erinnerungen an die erholsame Zeit schwelgen lässt.

Das hauseigene Aktiv- und Entspannungsprogramm umfasst:

• Aqua Fit-Programm im Solebecken
• ein wechselndes Fitness- und Entspannungsprogramm
• geführte Nordic-Walking-Touren
• 1x Entspannungsbad

Zur Adventszeit wird das Programm mit folgenden Aktivitäten ergänzt :

• eine Fackelwanderung mit Glühwein
• ein Besuch auf dem Freiburger Weihnachtsmarkt
• 1 x Rotweinprobe

Programm: Yoga
 Leitung: Helga Konietzko Preis: ab 170 € Dauer: 18 Std. Teilnehmer: 4 – 12

Den Urlaubstag bewusst mit Yoga zu beginnen und ausklingen lassen, ist sicherlich ein sehr wohltuendes Erlebnis. Eingebettet in die wunderschöne Natur fällt es leicht, den Ballast des Alltags hinter sich zu lassen. Die Yogapraxis hilft, sich mit der eigenen inneren Ruhe, Kraft und Lebensfreude zu verbinden. Das längere Verweilen in den einzelnen Körperhaltungen und fließende Bewegungsabläufe reinigen, entspannen und vitalisieren Körper, Geist und Seele. Die Übungen werden konzentriert, achtsam und in harmonischer Verbindung mit dem eigenen Atemrhythmus ausgeführt. Gelingt diese Synchronisation, erleben wir einen Zustand innerer Ruhe und Zentriertheit: das Gefühl, mit sich selbst in Einklang zu sein!

Geplanter Kursablauf:
- Sie beginnen den Tag (zu einer humanen Zeit!) mit einer Yoga-Praxis und lassen ihn vor dem Abendessen mit einer weiteren Übungs-Einheit ausklingen.
- Im Hotel gibt es bis 11.00 Uhr Frühstück – daher kann unsere Morgenpraxis zwischen 8.00 und 8.30 Uhr beginnen. Wer mag, kann vor dem Yoga bereits ein warmes Getränk oder etwas Obst zu sich nehmen.
- Jede Yoga-Praxis besteht aus 1,5 Stunden.
- Am Nachmittag treffen Sie sich dann wieder zwischen 17.00 und 17.30 Uhr.
- Nach Absprache in der Gruppe können diese Zeiten geplanten Tagesaktivitäten angepasst werden.

Was ist mitzubringen:
- Bequeme Kleidung, in der Sie sich wohlfühlen und gut bewegen können – sowohl für kraftvolle Bewegungsabläufe, bei denen ihnen warm wird (z.B. leichte T-Shirts), als auch für ruhige Asanas am Boden, die Abschlussentspannung im Liegen bzw. die Meditation im Sitzen (z.B. Fleecejacke, Pulli).
- Warme Socken und evtl. ein Halstuch.

Programm: Taiji & Qi Gong
Leitung: Rüdiger Breustedt Preis: ab 220 € Dauer: 18 Std. Teilnehmer: 4 – 12

Die sanften Körperübungen des Taiji regen die Gelenke an, machen Sehnen, Bänder und Muskulatur geschmeidig und sorgen bei regelmäßigem Training für eine Entlastung von Wirbelsäule und Bandscheiben. Durch die Verbesserung der Atemfunktion wird dem Körper mehr Sauerstoff zugeführt. Konzentration und Leistungsfähigkeit werden ausgebaut. Die Übungen des Qi Gong trainieren mit ruhigen, fließenden Bewegungen den Körper in seiner Gesamtheit und können – regelmäßig ausgeführt – energetischen Blockaden und Verspannungen auf physischer und psychischer Ebene entgegenwirken. Das Training wird abgerundet durch spezielle Körper- und Lockerungsübungen.

Geplanter Kursablauf:
- Das Training findet morgens nach dem Frühstück gegen 10.00 Uhr statt und dauert mit Pausen ca. 3 Stunden, sodass ab 13.00 Uhr die Zeit zur freien Verfügung steht.
- Bei Bedarf werden gerne auch Einzelsitzungen angeboten, sowohl im körperenergetischen als auch im psychoberatenden Bereich. Fragen Sie hierzu einfach bei Ihrem Kursleiter nach.

Was ist mitzubringen:
- Für das Training benötigen Sie bequeme Kleidung (z. B. Trainingsanzug) und leichte Sportschuhe.

Programm: (Winter-)Wandern & Wellness
Leitung: Team des Wellnessbereichs Preis: ab 130 € Teilnehmer: 1 – 12

Ein großes Wegenetz mit Touren von mittelschweren Schwierigkeitsgraden führt durch abwechslungsreiche Landschaften mit Wäldern, Hügeln und offenen Wiesen- und Weideflächen. Bei 1 Ganztags- und 2 Halbtagswanderungen entdecken Sie die Vielfalt des Schwarzwaldes: Wasserfälle, märchenhafte Wälder und grandiose Ausblicke. Die Gehzeit der Wanderungen beträgt ca. 3-5 Stunden und während der Pausen (max.15 Min.) erfahren Sie mehr über die Flora und Fauna oder spezielle Gesteinsformationen.

Zu den Winter-Terminen von Januar bis Ende März sind Sie auf gebahnten Winterwegen unterwegs.

Genießen Sie zusätzlich die Heilkräfte der Natur bei einem belebenden Bad und einer erholsamen Massage (beides inklusive).

Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten dieser Studienreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.

Länderinfo

Deutschland (DE)
Bilder:
Deutschland
Die Bundesrepublik Deutschland in der Mitte Europas ist ein extrem vielfältiges und ein beliebtes Urlaubsziel. Vor allem wegen den zahlreichen Zeitzeugen einer bewegten Geschichte, kommen unzählige Touristen nach Deutschland.

Das beliebteste Ziel dabei ist die Hauptstadt Berlin, welche viele historische Sehenswürdigkeiten und kulturelle Attraktionen beheimatet. Allen voran das Wahrzeichen der Stadt: das Brandenburger Tor. Doch auch die Siegessäule, der Fernsehturm, das Bode-Museum auf der Museumsinsel, der Potsdamer Platz, der Alexanderplatz, die Gedächtniskirche, das Schloss Charlottenburg als auch die Reste der Berliner Mauer locken jedes Jahr Millionen von Besuchern in die Hauptstadt.

Nicht weit entfernt von Berlin befindet sich mit Postdam eine weitere geschichtsträchtige Stadt. Zu ihren Highlights zählen unter anderem das Schloss Sanssouci, das Neue Palais, das Orangerieschloss, das Marmorpalais,  das Belvedere, das Nauener Tor und das Potsdamer Brandenburger Tor.

Weitere kulturell und historisch wichtige Bauwerke in Deutschland sind der Kölner Dom, das Schloss Neuschwanstein im Allgäu, die Wartburg bei Eisenach, das neue Rathaus in Hannover, die Allianz Arena in München sowie der Zwinger, die Semperoper und die Frauenkirche in Dresden.

Doch auch landschaftliche Vielfalt prägt die Bundesrepublik. So erstrecken sich die unterschiedlichsten Naturräume von den Alpen bis zur Ostsee.

Durch die einstige Teilung des Landes und auch auf Grund der Festhaltung an den verschiedenen Sitten und Gebräuchen sind auch Unterschiede in der Lebensweise, der Sprache und Traditionen in den einzelnen Bundesländern zu machen.

Beste Reisezeit:
In Deutschland finden sich das ganze Jahr Regionen, welche mit ihrer stabilen Wetterlage die unterschiedlichsten Aktivitäten erlauben.

Im frühen Frühjahr bereits kann man sich im äußersten Südwesten von der Apfelblüte verzaubern lassen.
Vor allem im Osten und Südosten präsentiert sich der Sommer mit ausgiebigen Schönwetterperioden. Besonders an der Ostsee kann man dann lange Trockenzeiten erleben.

Die beste Reisezeit für den Süden und Westen ist der Herbst. Dann machen die milden Mittelmeereinflüsse einen Aufenhalt attraktiv.

Wintersportler kommen im Winter in den nördlichen Mittelgebirgen, den Alpen, dem Schwarzwald sowie dem Bayerischen Wald auf ihre Kosten. Die Skisaison dauert in Deutschlands Wintersportgebieten etwa von Dezember bis März.

Währung:
1 Euro = 100 Cent

Ortszeit:
MEZ

Gut zu wissen:
Wenn man mit jemandem eine Verabredung oder einen Termin hat, ist es in Deutschland sehr wichtig pünktlich zu erscheinen. Zu spät kommen wird als ärgerlich und äußerst unhöflich empfunden.

In Deutschland wird erwartet, dass man die Straße erst überquert, wenn die Ampel grün ist.

Egal ob in einem Haus oder öffentlichen Verkehrsmittel, sollte man stets darauf achten, die Nachbarn nicht zu stören. Man legt sehr viel Wert darauf, in Ruhe oder ohne Störung zu arbeiten, sich zu erholen oder zu reisen.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden.




Beliebte verwandte Reisen